KSW BIOENERGIE GMBH · Siebengebirgsblick 28, 53343 Wachtberg  |  +49 (0) 228 98 77 00  |  info@ksw-bioenergie.de

Image
Image
Die 17 Nachhaltigkeitsziele der UN. Mit den 17 globalen Zielen der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung will die Weltgemeinschaft weltweit ein menschenwürdiges Leben ermöglichen und dabei gleichsam die natürlichen Lebensgrundlagen in ökologischer, ökonomischer und sozialer Hinsicht dauerhaft bewahren.

Was das Klimaschutzwerk für die 17 UN-Nachhaltigkeitsziele leistet
Mit den 17 globalen Zielen der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung (SDG - Sustainable Developent Goals)will die Weltgemeinschaft weltweit ein menschenwürdiges Leben ermöglichen und dabei gleichsam die natürlichen Lebensgrundlagen in ökologischer, ökonomischer und sozialer Hinsicht dauerhaft bewahren.



  1. Menschen
Image
  1. Schluss mit Armut und Hunger. Alle Menschen sollen ihre Möglichkeiten in Würde und Gleichheit entfalten können.
KSW Klimaschutz-Werke:
• Durch das dezentrale Anlagenkonzept können auch in abgelegenen und armen Teilen der Welt Menschen mit sauberer und nachhaltiger Energie versorgt werden mit der Folge, dass neue Arbeitsplätze entstehen können und die Wertschöpfungskette kann im Land verbleiben kann.
• Auch wird die Lebensqualität in ärmeren Regionen erhöht und damit der Zugang zu Bildung ermöglicht.
• Mit KSW Klimaschutz-Anlagen werden ausschließlich organische Rest- und Abfallstoffe sowie biogene NonFood-Materialien zur Energieerzeugung eingesetzt. Dadurch können wertvolle Ackerflächen ausschließlich zum Anbau von Lebensmitteln für den menschlichen Verzehr genutzt werden.



2. Planet
Image
Nachhaltiger Konsum sowie nachhaltige Produktion soll die Erde vor weiteren Schädigungen schützen.

KSW Klimaschutz-Werke:
• Durch die CO2-neutrale dezentrale Energieerzeugung in Klima-Schutz-Werken kann nachhaltig und stabil Strom erzeugt werden. Das Stromnetz wird weniger belastet und die Netzverluste werden minimiert.
• Klima-Schutz-Werke sind ein wesentlicher Baustein der weltweiten Energiewende. Ohne das Anlagenkonzept nach dem KSW-Verfahren® wird eine Energiewende sehr langwierig und ineffizient und kommt wahrscheinlich viel zu spät. In Kombination mit volatilen Energieerzeugungs-Systemen Wind und Solar kann ein maximales THG Einsparpotential generiert werden.


3. Frieden
Image
Friedliche Gesellschaften, die frei sind von Furcht und Gewalt sollen gefördert werden.

KSW Klimaschutz-Werke:
• Durch eine nachhaltige, umweltfreundliche Energieerzeugung zu moderaten Preisen können alle Gesellschaftsschichten gleichermaßen von den ökonomischen und ökologischen Vorteilen der Klima-Schutz-Werken profitieren.
• Das kann ein Beitrag für eine langfristig gerechtere Gesellschaft sein. Durch das dezentrale Anlagenkonzept kann die Lebensqualität auch in ärmeren Regionen erhöht und damit der Zugang zu Bildung ermöglicht werden.



4. Wohlstand
Image
Alle Menschen sollen ein von Wohlstand geprägtes und erfülltes Leben genießen können.

KSW Klimaschutz-Werke:
• Jedes Land kann eigene Ressourcen zur Erzeugung von Energie einsetzen und baucht keine Devisen für Öl, Gas oder Kohle zu verwenden. Die Abhängigkeit von Drittstaaten wird verringert, die Wertschöpfung bleibt im jeweiligen Land und die Gesellschaft kann prosperieren.



5. Partnerschaft
Image
Die SDG-Ziele stärken die internationale Solidarität.

KSW Klimaschutz-Werke:
• Durch das dezentrale Anlagensystem und der ausschließlichen Nutzung regionaler Ressourcen können Klima-Schutz-Werke auf der ganzen Welt errichtet werden und die Lebensqualität vor Ort erhöhen.
• Durch dann mögliche regionale Investitionen wird die gesellschaftliche Entwicklung gefördert.

KSW Bioenergie GmbH
Siebengebirgsblick 28
53343 Wachtberg
Fon: +49 (0) 228 98 77 00
Fax: +49 (0) 228 98 77 020

COPYRIGHT 2022 BY KSW

KSW BIOENERGIE , processes information about your visit using cookies to improve the performance of the website, facilitate sharing on social networks and provide information tailored to your interests. By continuing to use our site, you consent to the use of these cookies. For more information, please see our Privacy and Cookie Policy.